Die UWG setzt Zeichen für eine nachhaltige Finanzpolitik

Die Finanzausstattung der Kommunen in NRW ist ungerecht, ungleichmäßig und von Zufällen abhängig. Projekte können nur nach Fördermöglichkeiten realisiert werden und nicht nach Notwendigkeiten und politischen Entscheidungen vor Ort. So kann kommunale Selbstverwaltung nicht funktionieren! Wir fordern weiterhin von der Landespolitik, die kommunale Finanzausstattung so zu gestalten, dass wir nach eigener Entscheidungsfreiheit agieren können. Gravierende […]

Die UWG handelt für Klima und Umwelt

Klimagerechtes Handeln ist von jedem einzelnen gefordert. An vielen Stellen werden wir Lebensgewohnheiten verändern müssen. Erneuerbare Energien sind die Basis, wenn die Energiewende gelingen soll. Wir unterstützen die Installation von PV-Anlagen auf öffentlichen Gebäuden und setzen bei der Errichtung von Heizungen auf erneuerbare Energien. Artenvielfalt und heimische Gewächse sollen unsere Gärten bestimmen.

Die UWG setzt sich für den Zusammenhalt aller Menschen ein

Auch in unserer Stadtgesellschaft leben viele Menschen unterschiedlicher Generationen, Herkunft, Kulturen und Religionen. Wir fördern und stärken den Zusammenhalt und das ehrenamtliche Engagement. Wir unterstützen Projekte zum gemeinsamen Zusammenleben von Jung und Alt. Außerdem fördern wir Maßnahmen zum besseren Kennenlernen und Verstehen der Kulturen sowie die vielfältigen Aktivitäten der Vereine.

Die UWG erhält unsere Straßen

Die UWG will die kommunale Infrastruktur erhalten, die Straßen pflegen und kontinuierlich erneuern. Hierzu müssen wir im Haushalt mehr Mittel bereitstellen als bisher. Aus den Schlagzeilen heißt nicht gelöst. Wir lehnen die Erhebung von Straßenausbaubeiträgen ab. Das System in NRW ist ungerecht und rechtlich angreifbar, belastet einzelne Anlieger sehr stark und ist existenzgefährdend. Wir schaffen […]

Stadtentwicklung ist Aufgabe & Herausforderung – die UWG nutzt die Chancen

Politik kann Rahmenbedingungen schaffen, Entwicklungen begleiten und anstoßen. Die UWG hat den Anstoß zum integrierten Stadtentwicklungskonzept (ISEK) gegeben. Einige Maßnahmen wurden bereits umgesetzt. Die Modernisierung des Blücherplatzes und die Wegeverbindungen zwischen der Innenstadt und der Industriestraße runden das Bild bald ab. Die UWG setzt sich für offenes WLAN am Blücherplatz und an anderen öffentlichen Plätzen […]

Die UWG schafft bessere Anbindung an das Radwegenetz

Wir machen das Fahrrad zu einem wichtigen Verkehrsmittel, modernisieren und erweitern Radwege. Wir bauen den Martinsweg zu einer attraktiven Fahrradstrecke aus und schaffen eine Route Richtung Bielefeld als Alternative zur Bielefelder Straße. Der öffentliche Nahverkehr ist wichtig, um allen Bürgerinnen und Bürgern Mobilität zu ermöglichen. Wir unterstützen die Initiative zum Aufbau einer zweiten Bürgerbuslinie für […]

Die UWG schafft durch Offenheit und Transparenz mehr Demokratie vor Ort

Wir wollen mehr Bürgerbeteiligung. Mit Liveübertragungen von Rats- und Ausschusssitzungen auf der Homepage der Stadt und regelmäßigen Online-Chats als Fragestunden mit der Verwaltung informieren wir über aktuelle Themen. Geloste Bürgerräte können Entscheidungsprozesse vorbereiten und Bürgerinnen und Bürger für die Mitarbeit gewinnen, die bisher nicht erreicht werden.

Die UWG engagiert sich für Betreuungsangebote für Familien

Wir setzen uns dafür ein, an den drei Grundschulstandorten in Bardüttingdorf, Lenzinghausen und Spenge eine wohnortnahe Beschulung zu gewährleisten und in der Gesamtschule ein breites Angebot für gute Bildung zu bieten. Digitaler Unterricht wird auch in der Grundschule einziehen. WLAN und Endgeräte stehen bald für Schüler und Lehrer bereit. Neue KITAs sind entstanden, Planungen sowohl […]

Mit der UWG geht es vorwärts in Spenge

Mit Unterstützung der UWG wurden in den letzten sechs Jahren viele Projekte in der ganzen Stadt umgesetzt: Neubau der Feuerwache Spenge Erweiterung der Grundschule in Spenge und der OGS in Lenzinghausen Umbau der Charlottenburg und neue Sport- und Spielanlagen Umbau der Werburgscheune und des Hühnerhauses Das Erscheinungsbild des Stadtzentrums ist moderner und freundlicher, einfach einladender […]

UWG Fraktion besichtigt Lange Straße und geplante Kita an der Schulstraße

Die Mitglieder der UWG Spenge haben im Vorfeld ihrer monatlichen öffentlichen Fraktionssitzung die Baustelle an der Langen Straße besichtigt. „Es ist sehr erfreulich, dass die Arbeiten so gut voran kommen und man durch die Zusammenlegung der derzeit laufenden Bauabschnitte die Bauzeit sogar noch verkürzen kann“ resümierte der Vorsitzende Ralf Sieker. „Wie sich das im Vorfeld […]